Naturgebloggt

Naturschutz - weil's wichtig ist.

Chemnitzer Glanzstück

Dieser Beitrag betrifft meine Heimatstadt Chemnitz in Sachsen. Chemitz oder im Volksmund einfach "Chems" genannt fällt ja seit geraumer Zeit durch eine sehr sperrige, unbeholfene Politik, Planungsfehler sowie einiger Prestigeprojekte auf, über die der geneigte Bürger nur den Kopf schütteln kann.
So auch ein neues Projekt der Stadtverwaltung eine Straßenbahnlinie entlang der Reichenhainer Straße. Besser gesagt auf der Reichenhainer Straße.
Das wäre ja nicht schlimm, wenn nicht eine Allee aus Platanen dort stünde. Solche Allen sind im chemnitzer Stadtbild selten bis gar nicht mehr vorhanden. Das Gleiche gilt auch für Stadtbilder in Sachsen allgemein.
Gegner dieses Projektes haben die Bäume mit einem weißen Kreuz gekennzeichnet um ein Zeichen zu setzen aber die Chancen in Chemnitz etwas zu bewirken ist, erfahrungsgemäß, sehr gering.
20130610_202135Auf dem Bild seht ihr die betroffene Stelle. Es ist mehr als fraglich ob diese Straßenbahnen gebraucht werden. Ich finde es jedenfalls eine große Sauerei. Chemnitz hat bereits an allen großen Straßen das Kunststück geschafft, alle Bäume zu entfernen und graue Betontrassen zu hinterlassen.
Es ist wiedermal ein Glanzstück der Stadtplaner.
20130610_202330
Content by Naturgebloggt · © Design by Be KreaTief ·copyright by naturgebloggt 2013-2015 · Based on Five by 5202