Naturgebloggt

Naturschutz - weil's wichtig ist.

Kontrollgang der Erstansiedler




 Heute startete ich den ersten Kontrollgang im Rahmen meines Kartierungsprojektes für die Erstansiedler (Pflanzen) nach dem Hochwasser in Sachsen-Anhalt. In den letzten zwei Wochen war das Wetter ja größtenteils sommerlich, geradezu heiß mit wenig Regen. Von daher waren meine Erwartungen nicht allzuhoch gesteckt. Ich sollte Recht behalten.

©Thomas Engst

Wenn ihr dieses Bild mit dem aus dem ersten Beitrag vergleicht, stellt ihr eine oberflächliche "Begrünung" fest. Leider ist diese nur aus der Ferne zu sehen. Meines Erachtens wachsen nur die wenig vorhanden Pflanzen. Augenscheinlich kommen keine neuen Arten hinzu. Eventuell brauchen sie noch etwas Zeit oder aber das Keimungspotential der Streuschicht ist erschöpft. 
Wir werden es sehen, in sieben Tagen gehe ich nocheinmal zur Kontrolle auf die Fläche.


In diesem Sinne...




Content by Naturgebloggt · © Design by Be KreaTief ·copyright by naturgebloggt 2013-2015 · Based on Five by 5202