Naturgebloggt

Naturschutz - weil's wichtig ist.

Die Waldfibel-App im neuen Gewand

Vor ca. 5 Monaten hatte ich die Waldfibel-App im Blog vorgestellt. Wer möchte kann dies hier nachlesen.
Zum damaligen Zeitpunkt hatte diese Applikation für Android noch enorme Schwierigkeiten und lies sich auf manchen Geräten, darunter Samsung Galaxy S3; Samsung Galaxy Note 2 uns Google Nexus 4, nicht einmal starten.

Fairer Weise muss man sagen, dass das BMELV sich dessen bewusst war und eine Generalüberholung angekündigt hat. Dies ist nun der Fall, ich danke dafür dem Tipp von +Volker Hoff .

Hier mal mein Eindruck von diesem schmucken Stück Software.
Was mir besonders gefällt, ist die Aufmachung des Hauptmenüs. Man hat, nicht wie bei anderen Apps, kein "normales" Menü aus Texten und Buttons, sondern ein richtig schönes Abbild eines Waldes. Durch Wischen nach Links oder Rechts verschiebt man den Bildausschnitt.

©Thomas Engst

©Thomas Engst

Um über ein Tier oder eine Pflanze Näheres zu erfahren, genügt eine Berührung mit dem Finger und es öffnet sich ein neues Fenster, ebenfalls im neuen Look der schlichten Eleganz, mit allerhand Informationen.

©Thomas Engst

©Thomas Engst

Ein besonderes Schmanckerl, ist die Möglichkeit, sich bei den Tieren ihre typischen Rufe vorspielen zu lassen. Desweiteren gibt es eine Karte mit den wichtigsten Wäldern Deutschlands.
Eine Funktion hat mir aber besonders gefallen, und zwar erlaubt es die App anhand eines Menüpunktes die Baumhöhe messen zu können. Wie das in der Praxis aussieht, kann ich leider noch nicht sagen, wird aber im Laufe des Tages getestet.

©Thomas Engst

Die App ist ebenfalls für Windows erschienen, die Webversion gibt es auf der oben verlinkten Homepage oder hier
Man kann sich damit wunderschön über das Thema Wald und seine Bewohner informieren und hat auch noch ein kleines Quiz dazu, welches die eine oder andere Wissenslücke sicher füllen dürfte. Mir gefällt die App richtig gut, aber einen kleinen Wermutstropfen gibt es dann doch: die aktuelle Version ist nicht für Tablets geeignet.

Die App benötigt folgende Berechtigungen:

©Thomas Engst
Viel Spaß damit und in diesem Sinne...
Content by Naturgebloggt · © Design by Be KreaTief ·copyright by naturgebloggt 2013-2015 · Based on Five by 5202