Naturgebloggt

Naturschutz - weil's wichtig ist.

Die kleinste Burg Sachsens

Um die neue Ansteckkamera Sony Lens G mal etwas auszuprobieren habe ich mich heute auf Motivsuche rund um Chemnitz gemacht.

Passend dazu hat sich die Burg Rabenstein angeboten. Diese Burg wurde das erste Mal im Jahre 1336 in einem Schriftstück von Ludwig dem Bayern,  in dieser Urkunde verspricht er sie seinem Schwiegersohn, dem Markgrafen Friedrich von Meißen. Wie man auf den folgenden Bildern sehen kann, ist es nicht gerade eine große Burg, im Gegenteil, sie ist die kleinste Burg Sachsens. Ich habe mal ein paar Bilder für euch zusammengestellt. Ich bin bisher wirklich sehr zufrieden mit dem Handy-Anbau.


©Thomas Engst 


©Thomas Engst


©Thomas Engst


©Thomas Engst


©Thomas Engst



In diesem Sinne...


Content by Naturgebloggt · © Design by Be KreaTief ·copyright by naturgebloggt 2013-2015 · Based on Five by 5202