Naturgebloggt

Naturschutz - weil's wichtig ist.

Historische Europastadt Stolberg


Nach der Herbstwanderung, von der ihr hier lesen könnt, habe ich mir die Stadt Stolberg angeschaut.
Im Süden des Harzes liegt die kleine Stadt Stolberg, sie gehört zur Gemeinde Südharz und liegt im Landkreis Südharz. Der Ort besaß mit seinen 1400 Einwohner bis 2010 das Stadtrecht und ist bekannt als Luftkurort. Obendrein hat die Stadt auch den Titel Historische Europastadt. Wieso und warum zeigt der nachstehende Artikel.


Die Stadt besteht aus lauter Fachwerkhäusern im Renaissancestil. Wenn man durch die Straßen und Gassen geht fühlt man sich zurückversetzt in die Zeit um 1630. Man kann schon auf den Gedanken kommen, das alle Häuschen direkt von der Eisenbahnplatte stammen könnten.
Wer einmal in der Gegend sein sollte, dem ist ein Besuch auf dem Schloss zu empfehlen. Wer den kleinen Aufstieg hinter sich gebracht hat, der wird mit einem schönen Blick über die Stadt belohnt.



Die Schlossanlage ist sehr schön restauriert, es wird aber dennoch weiter gebaut. Was man aber in seiner vollen Pracht bewundern kann, ist der Schlossgarten. Bei schönem Wetter und im Sommer ist er sicherlich um einiges eindrucksvoller als an einem regnerischen Oktobertag.

Nun aber zurück zu Stolberg, wie gesagt, vom Schloss aus hat man einen herrlichen Blick über die Stadt.
Im Folgenden halte ich jetzt einfach mal die Klappe und zeige euch anhand von Bildern einen kleinen Einblick in die Stadt.
So, das soll es gewesen sein. Der Harz im Allgemeinen und Stolberg im Speziellen ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Egal ob zu Fuß oder mit dem Rad, im Harz findet jeder etwas für sich. Ich hoffe der Artikel hat euch gefallen.



In diesem Sinne…
Content by Naturgebloggt · © Design by Be KreaTief ·copyright by naturgebloggt 2013-2015 · Based on Five by 5202