Naturgebloggt

Naturschutz - weil's wichtig ist.

Aus der Luft gegriffen

In den Seen und größeren Flüssen Afrikas ist der Tigerfisch, oder Tigerfish, eine weit verbreitete Fischart. Dieser Geselle ist hinsichtlich seines Speiseplanes nicht gerade wählerisch. Verzehrt wird alles was ihm vor die Nase kommt bzw. über selbige hinweg fliegt.




Mit seinen stark ausgeprägten Zähnen hat er beste Voraussetzungen um sich in seiner Beute zu verbeißen. Jetzt haben Forscher aber im Länderdreieck zwischen Botswana, Südafrika und Zimbabwe eine erstaunliche Beobachtung gemacht. Der Tigerfish schnellt aus dem Wasser hervor und schnappt sich vorbeifliegende Wasservögel. Vorzugsweise die kleinen und handlichen Rauchschwalben. Der ganze Vorgang geht innerhalb von wenigen Sekunden über die Bühne und ist auf folgendem Video zu sehen.





In diesem Sinne...

Content by Naturgebloggt · © Design by Be KreaTief ·copyright by naturgebloggt 2013-2015 · Based on Five by 5202