Naturgebloggt

Naturschutz - weil's wichtig ist.

Wintersport ohne Schnee? Ist problematisch.

Dank der Coca-Cola Werbung wissen wir, wie ein typischer mitteleuropäischer Winter auszusehen hat. Meterhoher Schnee so weit das Auge reicht. Aber was wenn sich das Wetter nicht daran hält?

Vor ein paar Tagen bemerkte ich es beim Wintersport im TV. Die Langläufer und Biathleten liefen mitten  durch grünen Tann auf einer eigens für sie präparierten Piste. Ein drastischeres Bild bietet die neue Skipiste am Keilberg in der Tscheschei.

In Erwartung von unzähligen Skitouristen wurden in den letzen Jahren riesige Schneisen in den Wald geschnitten und was passierte? Der Schnee fehlt bislang, somit auch die Touristen. Ebenfalls schmerzfrei betreiben die Tscheschen eine Langlaufloipe auf einem Moorkörper. Sprich, im Sommer blüht das Moor in voller Pracht und im Winter läuft dort der Skibetrieb auf vollen Touren. Was das für Folgen hat muss ich keinem erklären.

Passend zu der Thematik hat der WWF einen interessanten Artikel  veröffentlicht. Schaut doch mal rein.




In diesem Sinne...
Content by Naturgebloggt · © Design by Be KreaTief ·copyright by naturgebloggt 2013-2015 · Based on Five by 5202