Naturgebloggt

Naturschutz - weil's wichtig ist.

Wieder im Auwald (mit der DSLR) gewildert

Vom Wetter her hatte der Sonntagvormittag noch deutliches Potential nach oben. Aber glücklicherweise war es trocken.  Also die Kamera (Canon 600D) in den Rucksack gepackt und einfach mach in den nahen Auwald gelaufen. Irgendetwas wird sich schon finden.  Ohne lange zu suchen fanden sich ein paar Kandidaten um das ein oder andere Bild zu schießen. Da es sich größtenteils um eher kleine Pflanzen handelte, musste das Makroobjektiv (ein Sigma DG Macro 105 mm, 1:2.8) herhalten. Dank Fernbedienung klappte auch das Auslösen der auf dem Kopf stehenden Kamera ganz bequem.


WP_20150327_08_37_51_Raw


Problematisch war allerdings der aufkommende und anhaltende Wind. Gerade im Bereich der Makrofotografie ist jedes Wackeln der Motives absolut nachteilig. Eigentlich habe ich für diesen Fall einen Schutzkasten aus Acryl dabei, heute jedoch  nicht. Also wurden die Pflanzen so gut wie möglich mittels Rucksack und guten Wünschen vom Wind geschützt und einfach mach drauflos geknipst. Getreu dem Motto: " I don't care about my shutter" landeten am Ende doch noch einige Bilder auf der Karte. Da in den letzen Tagen der Hohle Lerchensporn (Corydalis cava) im Rampenlicht stand, widmete ich mich heute dem Scharbockskraut (Ficaria verna) und dem Wald-Goldstern (Gagea lutea). Herausgekommen sind Bilder im (teilweisen) Retro-Style. Nun liegt es in der Natur der Sache, dass Pflanzen aus mehreren Ebenen bestehen, welche dann letztendlich scharf fokussiert wurde, sieht man meist erst hinterher am PC. Klar, der anvisierte Bildausschnitt lässt sich mehrfach vergrößern und so die Schärfe nachjustieren, allerdings geht das nur unter Studiobedingungen verlässlich. Sobald in der freien Natur eine Brise das Motiv zum Wackeln bringt, ist es schon nicht mehr so einfach möglich. Wie dem auch sei, hier gilt es einfach das beste daraus zu machen.




[caption id="attachment_2813" align="aligncenter" width="646"]Ficaria verna Ficaria verna[/caption]

[caption id="attachment_2814" align="aligncenter" width="646"] Anemone ranunculoides[/caption]

[caption id="attachment_2815" align="aligncenter" width="646"] Anemone ranunculoides[/caption]

[caption id="attachment_2816" align="aligncenter" width="646"]Gagea lutea Gagea lutea[/caption]
Content by Naturgebloggt · © Design by Be KreaTief ·copyright by naturgebloggt 2013-2015 · Based on Five by 5202