Naturgebloggt

Naturschutz - weil's wichtig ist.

Brennstoffzellen oder nicht? Das ist hier die Frage.

Seit langer Zeit fuhr ich heute mal wieder mit dem Zug bzw. der Eisenbahn. Hin und wieder schätze ich diese entschleunigte Form des Reisens. Ein Pluspunkt gegenüber dem Autofahren ist da ganz klar die Möglichkeit einfach mal die Gegend zu beobachten und die Landschaft (außer man wohnt im Pott) zu genießen. Wie es nun einmal so ist, fallen einem in solchen Momenten immer Dinge auf, die eigentlich alltäglich sind und man sich daran gewöhnt hat. In meinem Falle waren es heute die schieren Automassen die auf den Straßen unterwegs sind. Da ich eher durch ländlichen Raum gefahren bin, geht da sicherlich noch mehr. Aber der aufkommende Verkehr ist eine Frage die uns schon seit langer Zeit beschäftigt und noch beschäftigen wird. Passend dazu fiel mit dieser Artikel von Naturschutz.ch in die Hände. Eine mögliche Lösung für das steigende Mobilitätsaufkommen wären Brennstoffzellen. So suggeriert uns zumindest die Werbung oder die Wissenschaft. Allerdings hat man das auch schon von Elektroautos gesagt und wie die sich durchgesetzt haben das wissen wir ja. Aber ich möchte mich an dieser Stelle  nicht über die Pro und Cons dieser Fahrzeuge äußern, das können andere Blogger weitaus besser. Jedenfalls schreibt naturschutz.ch, dass Brennstoffzellen, ähnlich wie E-Autos, auch nicht das Wahre seien. Das Problem dabei: die Akkus sowie die Herstellung der einzelnen Bauteile. Ein Kfz mit Verbrennungsmotor ist in der Summe der Herstellung noch deutlich ökologischer. Hinzu kommt das Problem mit dem Strom. Wirklich sauber ist diese Lösung nur, wenn sie auch von sauberer Energie versorgt wird. Ein Anstecken an die Haussteckdose bringt nicht unbedingt etwas. Gerade der innerstädtische Verkehr könnte von strombetriebenen Fahrzeugen profitieren. Pflegedienste und Pizzalieferanten würden auch mit der (noch) geringen Reichweite klar kommen. In Magdeburg hat ein Pizzadienst den gesamten Fuhrpark bereits auf Elektro umgestellt und fährt, im wahrsten Sinne des Wortes, gut damit. Wie dem auch sei, ich möchte nicht den ganzen Artikel wiederkauen, deshalb verlinke ich ihn euch an dieser Stelle. Schaut mal rein und lasst eure Meinung zu dem Thema da. Interessiert mich wie ihr darüber denkt.


Brennstoffzelle als Energielieferant der Zukunft?(naturschutz.ch)

Content by Naturgebloggt · © Design by Be KreaTief ·copyright by naturgebloggt 2013-2015 · Based on Five by 5202